Allgemeine Darmkontrolle …

BoingBoing ist immer gut fuer neue Neuigkeiten: Iraqi man with magnet in rectum causes bomb scare at LAX. Zugegeben, seltsam aussehende Geraetschaften aus dem Anus haengen lassen und dann durch Sicherheitskontrollen am Flughafen steuern, ist eine gewagte Aktion zur Zeit. Dass das Terrorgespenst da gleich wieder umgeht, haette dem armen Iraker klar sein sollen.

Wie auch immer, falls die Behoerden das Risiko der Darmattacke nur als hoch genug einstufen, koennten die Security Checks am Flughafen in Zukunft also durchaus unterhaltsam und nicht zuletzt neuer Publikumsmagnet fuer alle CSD-Gaenger werden…

Advertisements

Ein Kommentar zu „Allgemeine Darmkontrolle …

  1. Genau das meinte ich mit Lesevergnügen, als wir gestern telefoniert haben, ich mich aber wahrscheinlich mal wieder nicht so richtig verständlich ausdrücken konnte. Bin immer wieder baff, wie das Lesen wohlgeformter Dietz’scher Formulierungen meine Laune hebt. 🙂 Nicht dass ich damit die Form über den Inhalt stellen will, aber Du hast es halt einfach drauf. Beides.
    Schwester drückt dich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s