The Great Global Warming Swindle ?

Gestern abend auf Channel 4: „The Great Global Warming Swindle“. Tenor der Sendung: Globale Erwaermung ist ein realer Fakt, aber der Mensch ist nicht zwingend der Hauptgrund dafuer. Interessant, auch mal wieder andere Standpunkte zur Klimahysterie zu hoeren. Auch wenn momentan vor allem auch plakativ einseitige Berichterstattung mit erhobenen Zeigefingern wie zum Beispiel Al Gore’s unbequeme Wahrheiten hilfreich und wichtig zu sein scheinen. Auf jeden Fall schwer einzuschaetzen, ob Channel 4 an dieser Stelle einfach versucht, kontrovers zu provozieren und das Gewissen der nicht gerade fuer ihr Umweltbewusstsein bekannten Briten zu beruhigen, oder aber tatsaechlich einen ernsthaften Beitrag zur Klimadebatte leisten moechte. Und die zitierten Wissenschaftler vermitteln auf jeden Fall einen halbwegs serioesen Eindruck, auch wenn Hauptadressat wohl primaer der aufgescheuchte Klimawechsel?-Ich-fahr-weiter-meinen-Humvee!-Zuschauer zu sein scheint.

Wie auch immer, welcher der Theorien um Ursachen fuer Klimawechsel und Globale Erwaermung man nun anhaengen soll, muss jeder selbst entscheiden. Aber eins steht fest: Ressourcenverschwendung und Umweltverschmutzung sind boese, Fernseher sollten nicht im Standby-Betrieb bleiben und Stromsparlampen sind die moralisch besseren Lichterzeuger.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s