Nah am Wasser gebaut – Global Warming und ein Tag am Meer

globalWarmingFloodriskNachdem jetzt doch die Einsicht reift, das Global Warming igrendwie schon existiert und demzufolge auch die Meeresspiegel ansteigen, haeufen sich auch die Studien mit ganz greifbaren und operationiliserbaren Informationen. Wie der New Scientist berichtet, befindet sich jeder zehnte Mensch auf Erden in einer Risikiozone die durch den Anstieg des Meeresspiegel direkt ueberflutet werden koennte. Besonders betroffen sind neben Inselstaaten und die asiatischen Laender, in denen traditionell gerne in Kuestennaehe gesiedelt wird, vor allem auch Entwicklungslaender:
The study’s main findings are that:

• About 75% of people living in the „at-risk zone“ – living in a place that is 10 metres or less above sea level – are in Asia

• 21 nations, most of them small islands, have more than half their population in the at-risk zone

• Nearly two-thirds of urban settlements with more than 5 million inhabitants are at least partially in the at-risk zone

• In the world’s least developed countries, 14% of people live in the at-risk zone, compared to 10% in developed countries that are members of the Organisation for Economic Co-operation and Development

• 11% of urban populations in OECD countries are in the at-risk zone, compared to 21% of the urban populations of least developed nations

Da geht so einiges baden in der naechsten Zeit und die Anfahrt in den Ostseeurlaub verkuerzt sich fuer den gemeinen Berliner damit wohl erheblich, aber so recht freuen mag man sich dann doch nicht. Es bleibt nur zu hoffen, dass die geballte Ladung der Hiobsbotschaften und Studien ueber die Konsequenzen des Klimawechsels vielleicht doch noch irgendwann zu halbwegs ernstzunehmenden Reaktionen aus der Politik fuehren. Andernfalls bleibt nur, schonmal fleissig Schwimmringe aufzupusten. Und vor allem, fuer Schwimmringe in der dritten Welt zu sammeln…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s